Für die Mitarbeit bevorzugt an unserem Standort München (oder Bonn, Berlin, Hamburg, Frankfurt) suchen wir einen

Fachent­wickler (m/w/d) Querschnitt Schwerpunkt Rolle & Berech­tigung

Gute Gründe für Ihren Eintritt am Standort Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart :

  • Abwechslungsreiche, interessante Aufgaben mit vielen Herausforderungen
  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teamarbeit und offenen Informationsaustausch
  • Leistungsorientiertes Gehaltssystem
Ihre Aufgaben

  • Analyse, Planung, Realisierung und Dokumentation von Rollen- und Berechtigungskonzepten, von Konzepten zu Identity und Access Management und Authentifizierung mit Single Sign-On sowie von Konzepten zur rollenbasierten Gestaltung von Benutzeroberflächen im Umfeld von SAP und unserem Produkt oscare®
  • Analyse und Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen bei der Erstellung und Realisierung von Konzepten
  • Enge Zusammenarbeit mit fachl. und techn. EntwicklerInnen bei der Realisierung sowie mit Architektur und Product Suite Management
  • Evaluierung neuer Produkte, Verfahren und Methoden im Themengebiet
  • L3- und L4-Support im Themengebiet
  • Mitwirkung in der Qualitätssicherung
  • Präsentation und Kommunikation des Themengebiets einschl. adressatengerechter Informationsaufbereitung für interne und externe Stakeholder
Das sollten Sie mitbringen:

  • Technische Affinität und Interesse sich mit technischen Zusammenhängen, IT-Prozessen und –Standards zu beschäftigen
  • Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft, ständig dazu zu lernen
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnis von allgemeinen Unternehmens-IT-Prozessen von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Überblick in Gesetzlichen Krankenkassen-Prozessen von Vorteil oder die Bereitschaft, sich dieses Wissen anzueignen
Ort: Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart
Zeitraum: unbefristet
Vertrag: vollzeit
Kennziffer: AS-21-28

Bitte teilen Sie uns in Ihrem Bewerbungsschreiben gerne mit, ob Sie auch in die Verwendung Ihrer Bewerbungsunterlagen zur Besetzung anderer in Betracht kommender Stellen einwilligen. Die Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz­er­klärung.


Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer derzeitigen Aufgaben, Motivation und Ihres frühest­mög­lichen Einstiegtermins an Selina Schulze, Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!