Für die Mitarbeit an unserem Standort Bonn suchen wir ab sofort mehrere

(Senior) Software-Entwickler (m/w/d) Elektro­nische Gesund­heitskarte (eGK)

Gute Gründe für Ihren Eintritt am Standort Bonn :

  • Abwechslungsreiche, interessante Aufgaben mit vielen Herausforderungen
  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teamarbeit und offenen Informationsaustausch
  • Leistungsorientiertes Gehaltssystem
Ihre Aufgaben

  • Einsatz als erfahrene/r Java-EntwicklerIn im thematischen Umfeld der elektronischen Gesundheitskarte (eGK)
  • Entwicklung von Web- und Microservices mit Java, Spring Boot
  • Interne Qualitätssicherung mittels Code Reviews
  • Maßgebliche Mitwirkung an der zukünftigen Ausrichtung aller Entwicklungen zur eGK und den Telematik Fachdiensten
  • (Perspektivischer) Einsatz als Software-Architekt für Softwarekomponenten basierend
    auf den gängigen Prinzipien SOLID und Design Patterns
Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Programmierung in Enterprise Java (Spring Frameworks)
  • Aktuelles Know How zum Umgang mit gängigen IDE, CI/CD Build-Tools (z.B. Maven, Jenkins) und Versionierungstools (z.B. GIT)
  • Erfahrungen mit WebServices (SOAP) und Microservices (REST)
  • Erste Erfahrungen in Securitythemen rund um Zertifikate, Cryptoalgorithmen und Einsatz von Java Security Providern von Vorteil
  • Kenntnisse über Umgang mit produktiven Containerplattformen und Clusterplattformen sowie Architekturthemen wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in agilen Projekten und Arbeitsweisen von Vorteil
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamorientierung gepaart mit Selbstständigkeit
Ort: Bonn
Zeitraum: unbefristet
Vertrag: vollzeit
Kennziffer: AS-21-P23

Bitte teilen Sie uns in Ihrem Bewerbungsschreiben gerne mit, ob Sie auch in die Verwendung Ihrer Bewerbungsunterlagen zur Besetzung anderer in Betracht kommender Stellen einwilligen. Die Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz­er­klärung.


Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer derzeitigen Aufgaben, Motivation und Ihres frühest­mög­lichen Einstiegtermins an Maria Hasemann, Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!